Zum Inhalt springen

iw

Podiumsdiskussion: Gemeinsames Rechts- und Wertesystem als globaler Standortvorteil des Technologieraums Europa? – Akademie für Politische Bildung

Am 23. April 2022 veranstaltete die Akademie für Politische Bildung in Tutzing in gemeinsamer Regie mit acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften eine Expertentagung zu „Digitaler Souverän Europa? Wege aus der technologischen Abhängigkeit“. CDPS-Direktor Prof. Dr. Dirk Heckmann beteiligte sich hierbei an der Podiumsdiskussion „Gemeinsames Rechts- und Wertesystem als globaler Standortvorteil des Technologieraums Europa?“. Weiterlesen »

Stellenausschreibung: Teamassistenz (m/w/x) (50%) am Lehrstuhl für Recht und Sicherheit der Digitalisierung

Der Lehrstuhl für Recht und Sicherheit der Digitalisierung (Prof. Dr. Dirk Heckmann) der TUM School of Social Sciences and Technology an der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf zwei Jahre (mit Verlängerungsmöglichkeit) eine Teamassistenz (m/w/x) (50%) Über uns Der Lehrstuhl für Recht und Sicherheit der Digitalisierung… Weiterlesen »Stellenausschreibung: Teamassistenz (m/w/x) (50%) am Lehrstuhl für Recht und Sicherheit der Digitalisierung

Gastvortrag: Konstruktive Weiterentwicklung der Rechtsordnung in der digitalen Transformation – FAU Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr. Dirk Heckmann und Ass. jur. Fabian Wiedemann hielten am 7. Juli 2022 – im Rahmen der Ringvorlesung „Digitale Souveränität“ an der FAU Erlangen-Nürnberg – einen Vortrag zur „Konstruktiven Weiterentwicklung der Rechtsordnung in der digitalen Transformation“ und stellten sich anschließend der Diskussion mit den Studierenden und den Veranstaltern sowie… Weiterlesen »Gastvortrag: Konstruktive Weiterentwicklung der Rechtsordnung in der digitalen Transformation – FAU Erlangen-Nürnberg

Der 50. Daten-Dienstag und die Verleihung des For..Net Media Awards an Chan-jo Jun

Seit 2015 läuft die Veranstaltungsreihe Daten-Dienstag des Museums für Kommunikation Nürnberg. Dabei wird das Thema Datenschutz vielseitig unter die Lupe genommen. Teilnehmende können dabei mit namhaften Referenten und Referentinnen ins Gespräch kommen und Vorträgen zu hochaktuellen Themen lauschen. Der Leiter des CDPS, Prof. Dr. Dirk Heckmann, ist einer dieser Referenten.… Weiterlesen »Der 50. Daten-Dienstag und die Verleihung des For..Net Media Awards an Chan-jo Jun

Ein Rückblick auf das 16. Internationale For..Net Symposium

Am 28. Und 29. April 2022 fand das 16. Internationale For..Net Symposium unter dem Titel „Lehren aus der Pandemie“ statt. Traditionell findet das Symposium als Präsenztagung statt und bietet interessante Vorträge, Podiumsdiskussionen sowie den Dialog mit dem Fachpublikum und anderen Interessierten zu aktuellen Themen der Digitalisierung. Wie schon im vergangenen… Weiterlesen »Ein Rückblick auf das 16. Internationale For..Net Symposium

Beteiligung des CDPS am Projekt „ResKriVer“

Das TUM Center for Digital Public Services begleitet das Forschungsprojekt „ResKriVer – Kommunikations- und Informationsplattform für resiliente, krisenrelevante Versorgungsnetze“ unter Leitung des Fraunhofer-Instituts für Offene Kommunikationssysteme FOKUS mit rechtswissenschaftlicher Expertise. Ziel des Projekts ist es, eine Plattform zur Sammlung, Generierung und Kommunikation von krisenrelevanten Informationen sowie zur Prognose der Auswirkungen… Weiterlesen »Beteiligung des CDPS am Projekt „ResKriVer“

Digital Sovereignty in the context of digital law – Digitale Souveränität in Europa

Der Begriff der digitalen Souveränität ist in aller Munde, aber was genau macht eigentlich Europa, Unternehmen oder auch die einzelnen Bürger und Bürgerinnen digital souverän?  Genau diese Frage sollte am 14. Mai 2022 im Rahmen eines Study Visits der Association Universcience Partenaires, einer französischen Organisation, die den Austausch zwischen öffentlichen… Weiterlesen »Digital Sovereignty in the context of digital law – Digitale Souveränität in Europa

Forschungsprojekt Inverse Transparenz: Ein neuer Umgang mit Daten im Beschäftigungskontext

Das TUM Center für Digital Public Services und der Lehrstuhl für Recht und Sicherheit der Digitalisierung begleiteten in den Jahren 2020-2022 das mittlerweile erfolgreich abgeschlossene interdisziplinäre Forschungsprojekt Inverse Transparenz. Ziel des Projektes war es, mit dem innovativen Ansatz Inverser Transparenz einen neuen Umgang mit Daten im Beschäftigungskontext zu schaffen. Die… Weiterlesen »Forschungsprojekt Inverse Transparenz: Ein neuer Umgang mit Daten im Beschäftigungskontext

Digitalexpertise für den Vorarlberger Landtag

Am 22. April 2022 folgte Professor Dr. Dirk Heckmann einer Einladung des Vorarlberger Landtags und sprach als anerkannter Digitalisierungsexperte im Rahmen einer Landtagsenquete in Wolfurt, Österreich, über die Rolle von E-Government und Verwaltungsdigitalisierung bei der Standortwahl von Wirtschaftsunternehmen. Im Vordergrund der durch die NEOS-Landtagsfraktion angeregten Enquete, welche die Innovationskraft der… Weiterlesen »Digitalexpertise für den Vorarlberger Landtag