NEUERSCHEINUNG

Heckmann/Rachut in Schmidt, COVID-19 Rechtsfragen zur Corona- Krise

In der dritten Auflage von Schmidt, COVID-19 widmen sich Prof. Dr. Dirk Heckmann und Sarah Rachut Rechtsfragen der Hochschulen in Zeiten der Pandemie.
Neben der digitalen Lehre liegt der Schwerpunkt des Beitrags auf der Durchführung von elektronischen Fernprüfungen. Hierbei wird das bestehende Spannungsverhältnis zwischen Gesundheitsschutz, Chancengleichheit und Prüfungsanspruch der Studierenden beleuchtet und rechtlich eingeordnet.
Zudem werden erste gesetzliche Grundlagen für elektronische Fernprüfungen wie die Bayerische Fernprüfungserprobungsverordnung (BayFEV) vorgestellt und verglichen.

Das Werk ist ab sofort im Beck-Shop erhältlich.